Psychotherapie Karlsruhe

Kinder & Jugendliche

Kinder haben eigene Sorgen und Nöte, die sie in ihrer Lebensgestaltung und Entwicklung beeinträchtigen.

Folgende Beschwerden bei Kindern und Jugendlichen können Indikation für eine Psychotherapie sein:
  • AD(H)S – Aufmerksamkeitsstörung mit und ohne Hyperaktivität
  • Ängste wie z.B. eine allgemeine Ängstlichkeit, Schulangst oder Prüfungsangst
  • Anpassungsstörungen z.B. bei Trennung/Scheidung der Eltern
  • Depressionen
  • Essstörungen
  • Einnässen
  • Lern- und Leistungsstörungen
  • Allgemeine Schulprobleme wie z.B. Mobbing
  • Zwänge
  • Regulationsstörungen bei Kleinkindern wie z.B. Fütter- und Schlafstörungen und exzessives Schreien
  • u.a.